Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden Sie am 11. und 12. April 2016 sehr herzlich nach Dortmund zum Kongress Stanztechnik ein.

Der Kongress Stanztechnik spricht Sie gleichermaßen, tätig in der Produktion, der Entwicklung wie auch in der Unternehmensführung an und bietet Ihnen inhaltlich übergreifende Fachvorträge.

Unser Kongress zeichnet sich durch seine Nähe zur praktischen Anwendung auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse aus. Damit wird er für Sie zu einer wertvollen Informationsquelle in Ihrem beruflichen Umfeld.

Im Rahmen des Kongresses werden neueste Trends der Stanztechnik aufgegriffen und in Fachvorträgen von kompetenten Referenten präsentiert.

Eine Podiumsdiskussion zu dem Thema: "Industrie 4.0 – Wirtschaftliche und soziotechnologische Chancen und Risiken" rundet die Fachvorträge ab. Darüber hinaus bietet Ihnen der Kongress Stanztechnik die Gelegenheit, Ihre Kontakte zu pflegen und auszubauen.

Prof. Dr. Wolfram Volk Prof. Dr. Hartmut Hoffmann
Impressum
KIST NRW utg TUM Produktionskongress EFB IBU