Montag, 9. April 2018

  • Digitale Stanzerei: Einfach. Vernetzt. Produzieren.
  • Smart Factory / Industrie 4.0 – Maschinen und periphere Systeme vernetzen
  • Industrie 4.0 – Fit für die Zukunft?
    Chancen und Risiken für den smarten Werkzeugbau!
  • Digitale Prozessplanung für Stanz- und Biegeteile –
    In 20 min vom Bauteil zur fertigen Methode
  • Baugruppen-Varianten mit Bihler Servotechnologie effizient fertigen
  • Innovative Lösungen zur Prozessoptimierung an Stanzautomat und Steuerung
  • Smart Press Shop – Effizientes Presswerk mit neuer Pressentechnologie
  • Effiziente Geometrievorhersage von Blechbauteilen mit Durchsetzungen

Dienstag, 10. April 2018

  • Herausforderungen für die zukünftige, unternehmerische Ausrichtung
    in der Stanztechnik
  • Mobilität im Umbruch
  • Podiumsdiskussion
    Notwendiges Veränderungsmanagement – Zukunftsvorsorge in Zeiten der Hochkonjunktur
  • Automobilbranche im Wandel – E-Mobilität und neue Geschäftsmodelle
  • Herausforderungen bei der Umsetzung eines vielseitigen
    Antriebsportfolios mit Baukastenlösungen
  • Durch partnerschaftliche Kooperation zur maßgeschneiderten Fertigungslösung
  • Strategie eines Feinschneidteile-Zulieferers im Zeitalter des Mobilitätsumbruchs

Programm Flyer >>> Download!


Impressum
KIST NRW utg TUM IBU VDWF